4.Sporttag für Aphasiker-, Schlaganfallbetroffene und Angehörige

Bereits zum vierten Mal fand der Sporttag für Menschen für Aphasiker-, Schlaganfallbetroffene und deren Angehörige in Ilsfeld statt. Und ebenso lange ist ABI dabei, um diesen Sporttag zu unterstützen. Am Samstag fanden sich 39 Sportlerinnen und Sportler mit Handicap in Ilsfeld ein, um sich in verschiedenen Disziplinen sportlich zu messen. Damit konnte das Teilnehmerfeld im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt werden. Und auch wenn vordergründig das Motto „dabei sein ist alles“ über den Wettkämpfen stand, zeigten die Sportlerinnen und Sportler einen gehörigen Ehrgeiz und stachelten sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. Ein gutes Catering und schwungvolle Musik sorgten in den Pausen für willkommene Erholung, bevor es zur nächsten Disziplin ging. Auch das hervorragende Wetter trug zur großartigen Stimmung bei, die unter Sportlern und Zuschauern herrschte. Für die Jungs der ABI-A-Junioren, die als Kampfrichter für den reibungslosen Ablauf der Wettbewerbe sorgten, war dieser Sporttag ein Ereignis, das sie sicher nicht so schnell vergessen werden. Die ABI-C- und B-Junioren unterstützten ebenfalls aktiv dieses bemerkenswerte Ereignis, das auch im kommenden Jahr seine Fortsetzung finden wird.