ABI-B-Junioren spielen Remis gegen FC Obersulm

Im zweiten Spiel der Leistungsstaffel spielten die ABI-B-Junioren gegen die Mannschaft aus Obersulm. Nach der äußerst unglücklichen Niederlage gegen TG Böckingen in der Nachspielzeit vergangenen Mittwoch wollten die Jungs es dieses Mal besser machen. Weiter fehlten einige wichtige Spieler. Dennoch spielte die Mannschaft von Beginn an überlegen und erarbeitete sich etliche Torchancen. Doch wie schon so häufig konnten diese nicht genutzt werden. Nach dem Wechsel gelang Till endlich nach einem Eckball die hochverdiente Führung. Danach lief alles auf den ersten Sieg für das ABI-Team hinaus, zumal noch weitere gute Gelegenheiten nicht genutzt wurden. Doch kurz vor Spielende konnte die Obersulmer Mannschaft einen der seltenen Angriffe zum etwas glücklichen Ausgleich nutzen. Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung deutlich zu spüren, dennoch hatte die Mannschaft ein gutes Spiel gezeigt.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Martin Kimmig