ABI D1 – Junioren: Testspiel gegen SV Böblingen

Der erste Gegner im neuen Jahr für die ABI D1-Junioren war gleich eine echte Herausforderung. Mit dem SV Böblingen traten die ABI-Jungs gegen eine Mannschaft an, die als Talentrundenmannschaft in der höchsten Staffel im württembergischen Bereich antritt. Von Beginn war es eine sehr gute D-Junioren-Begegnung, die mit großem Einsatz von beiden Mannschaften geführt wurde. In einigen Situationen merkte man die bessere Spielanlage der Böblinger Jungs, die mit einer 2:0 – Führung in die Halbzeit gingen. Zwei Unaufmerksamkeiten wurden konsequent durch den SV Böblingen bestraft. In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild, wobei beim ABI-Team die Spieler auf nicht angestammten Positionen eingesetzt wurden. Nach dem 0:3 ließen die Jungs die Köpfe nicht hängen und spielten engagiert weiter, so dass Lenni D. noch den Anschlusstreffer erzielen konnte.

Dieses erste Testspiel machte schon richtig Lust auf die kommenden Frühjahrsrunde. Die ABI-D-Junioren sind gut durch den Winter gekommen und haben gegen einen starken Gegner sehr gut gespielt. In der nächsten Woche steht bereits das nächste Testspiel in Eglosheim an.

Martin Kimmig

https://photos.app.goo.gl/vWSHXik6c7Cr67wb9