ABI-Saisoneröffnung mit Comeback!

ABI-Saisoneröffnung mit Comeback!

 

Bei strahlendem Wetter rief ABI die Fußballerinnen und Fußballer aus Abstatt, Beilstein, Ilsfeld und Heinriet von den Bambini bis zu den A-Junioren, die Trainer, die Eltern und Freunde nach Abstatt. Und sie kamen zahlreich zum großen Fußballfest. Wie immer gab es für die Frühaufsteher einen Morgenkaffee. Die Eltern der D-Junioren haben außerdem fleißig gebacken, so dass zum Wachwerden Kuchen und Hefezopf bereitstanden. Nach Einstimmung mit Live-Musik begann der Festtag mit dem Impuls in die neue Saison. Pastoralassistent Christoph Eichwald von der katholischen Gemeinde St. Pius, Großbottwar, setzte das Augenmerk auf die Rituale, die Fußballer vor den Spielen pflegen. Viele schlagen das Kreuz, wobei man sich die Frage stellt, ob die Spieler sich davon wohl mehr Tore erhoffen. Gott findet nämlich (leider) auch die Gegner gut. Nein, das Zeichen soll nicht zu vermehrten Toren führen, sondern das Spiel unter Gottes Schutz stellen. So wie die kommende Saison wir ebenfalls seinen Schutz erbitten.

Nach dem Impuls wurde die Spvgg Heinriet offiziell in der ABI-Familie willkommen geheißen. Als Begrüßungsgeschenk konnte Jugendleiter Michael „Offe“ Offergeld vier neue, klappbare Minitore entgegennehmen. Außerdem wurde mit Nico Helleis der neue FSJler vorgestellt und der bisherige – Luca Schneider – offiziell verabschiedet. ABI-Sprecher Martin Kimmig hob das große Engagement von Luca hervor, das ABI in Corona-Zeiten immens geholfen hat.

Um ein Zeichen für den Neustart nach den Corona-Beschränkungen zu setzen, gab es für die Kinder und Trainer T-Shirts. „Wir sind Dein Team“ ist das Motto von ABI, das auf die Shirts gedruckt wurde. Nach Mannschaftsfotos und dem ABI-Foto startete der Markt der Möglichkeiten. Unter anderem konnten wir die Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt mit einem Aktionsstand bei uns begrüßen. Marco von SAMS stellte die ABI-Kollektion vor, auch konnten günstig Fußballschuhe erworben werden. Zudem konnten die Kinder an zahlreichen ihre fußballerischen Fähigkeiten auf dem Sportplatz ausleben.

Abgerundet wurde der Tag mit dem ersten Sieg einer B-Junioren-Mannschaft im Rahmen der Saisoneröffnung. Die B1-Junioren mit ihren Trainern Marco Walleth und Stefan Kruse besiegten dabei die TG Böckingen deutlich. Doch für viele Zuschauer war der Höhepunkt des Spiels die 60. Minute, in der unser Talha nach schwerer Erkrankung und über 15 Monaten ohne Spiel sein Comeback feierte. Dass Talha dann auch noch ein Tor zum 7:0 – Sieg beisteuerte, war dann noch das i-Tüpfelchen auf einen rundum gelungenen Tag.

Martin Kimmig

https://photos.app.goo.gl/hncuNzFtazkirZXi6

https://photos.app.goo.gl/hY8zfUsJqXs1WbHR6

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA