C-Jgd. SGM ABI III – SSV Auenstein 5:1

Am Samstag den 23.11. kam es in der C-Jugend Kreisstaffel (7er) zum Ilsfelder-Derby. Der SSV Auenstein war bei der ABI-C3 zu Gast. Das Spiel begann ruhig und konzentriert. Auenstein spielte seine Kombinationsstärke aus. Es gelang ihnen aber kein nennenswerter Torschuss aufs ABI-Tor. Ein Konter in der 28. Minute brachte die SGM dann in Führung. Fabi nutzte eine Unsicherheit in der SSV-Defensive und traf aus spitzem Winkel ins leere Tor. Drei Minuten später zappelte der Ball dann schon wieder im SSV-Netz. Es war wieder Fabi, der einen direkten Freistoß aus 15 Metern schön über die Mauer im langen Eck versenkte. Mit dem Anstoß witterte Auenstein seine Chance und schaffte es über die rechte Außenbahn die schlafende ABI-Defensive auszuhebeln. Die hohe Hereingabe konnte aus wenigen Metern zum Anschlusstor verwertet werden. Doch die SGM schlug noch vor der Pause zurück. Eine Flanke von Fabi konnte der SSV-Verteidiger nur ins eigene Tor bugsieren und so ging es mit einer 3:1-Führung für die SGM in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie die erste, wobei die ABI-C3 etwas offensiver als in den ersten 35 Minuten auftrat. In der 49. Minute wurde dies dann durch Mehmet belohnt. Ein abgefälschter Schuss war für den SSV-Keeper nicht mehr zu erreichen und bedeutete das 4:1 für den Gastgeber. Nun erhöhte Auenstein den Druck, kam allerdings aufgrund einer sehr konzentrierten und kämpferischen Gesamtleistung des ABI-Teams zu wenigen gefährlichen Abschlüssen, die allesamt vom souveränen SGM-Keeper Marcel vereitelt werden konnten. In der 68. Minute tauchte Fabi nach einer guten Vorlage von Mehmet allein vor dem Torhüter auf und konnte sicher zum Endstand von 5:1 einnetzen.

Die SGM beendet die Saison mit 6 Punkten auf dem 6. Platz, Auenstein könnte mit einem Sieg im Nachholspiel gegen den SC Oberes Zabergäu sein Punktekonto von aktuell 6 Punkten noch aufstocken und vom 4. Platz aus, noch etwas in der Tabelle klettern.

Es spielten: Marcel, Hannes, Marius, Manuel, Fabi (3), Mehmet (1)

Jana Gerlach, Trainerin C3 und FSJ – ABI