D-Jgd D1 unterliegt Hardthausen

In einem guten D-Junioren-Spiel musste sich die ABI-D1 der Mannschaft der SGM Kobra in Hardthausen mit 0:3 geschlagen geben. Das Spiel hatte kaum begonnen, so lagen die ABI-Jungs bereits in Rückstand. Auch in der Folgezeit war Kobra das bessere Team, ohne sich die ganz großen Chancen herauszuarbeiten. Eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr ermöglichte den zweiten Gegentreffer. Da die D1-Junioren zwei eigene hochkarätige Chancen liegen ließen, ging es mit 0:2 in die Pause. Nach dem Wechsel zeigte sich ein völlig anderes Bild. ABI-D1 drückte auf den Anschlusstreffer, der jedoch nicht fallen wollte. Doch die Jungs waren jetzt hellwach und bissig, und ließen den Gegner kaum noch zur Entfaltung kommen. Kurz vor Schluss konnte jedoch Kobra einen der wenigen Angriffe zum entscheidenden dritten Tor nutzen. Dennoch enttäuschten die Mannschaft keineswegs. Mit mehr Konzentration von Beginn an ist auch ein solch guter Gegner schlagbar.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA