D1-Junioren gewinnen das Turnier in Beilstein SÜWAG Energie Cup 2021

TGV Eintracht Beilstein SÜWAG Energie Cup 2021 D Jugend 17.07.2021 Ergebnisse

Bei angenehmen Fußballwetter und gut bespielbaren Plätzen, was nach den

sintflutartigen Regenfällen am Vortag nicht zu erwarten war, fand das Beilsteiner Jugendturnier mit dem Aufeinandertreffen von D-Juniorenteams am vergangenen Samstag seine Fortsetzung. Alle drei ABI-Teams waren am Stand. Die schwerste Gruppe hatte dabei die D1 erwischt. Neben der Mannschaft aus Ingersheim musste das ABI-Team sich mit dem FV Löchgau und der ersten Mannschaft des SV Böblingen auseinandersetzen. Doch die D1-Junioren spielten an diesem Tag herausragend und konnten die Vorrunde nach Siegen gegen FV Löchgau (1:0) und Ingersheim (3:0) und einem 0:0 gegen SV Böblingen punkt- und torgleich mit dem Team aus Böblingen auf Platz 1 beenden. Doch auch die beiden anderen ABI-Teams spielten mit großem Einsatz. So wurden die ABI-D2-Junioren Gruppenzweiter in der Vorrunde. In der Finalrundengruppe 2 gab es dann knappe Niederlagen gegen starke Gegner. Für die ABI-D3-Junioren ging es zunächst darum, sich als jüngerer Jahrgang zu finden. Sie steigerten sich von Spiel zu Spiel und konnten, obwohl sie sieglos blieben, mit ihrem Einsatz und im Verlauf des Turniers immer öfter auch spielerisch überzeugen.

Die D1-Junioren spielten in der ersten Finalrundengruppe gegen zunächst gegen die Sportfreunde aus Neckarwestheim. Mika erzielte den Siegtreffer. Im zweiten Spiel schlug die Mannschaft die SGM Markgröningen/Riexingen nach Rückstand noch mit 2:1 durch zwei wunderbar herausgespielte Treffer von Lenni D. und Moritz. Im letzten Spiel erneut gegen SV Böblingen sorgte eine Energieleistung von Efkan für den 1:0 Erfolg und gleichzeitig für den Turniersieg.

Martin Kimmig

https://photos.app.goo.gl/yoyfSf9K6A6zXLL16