D3 glücklos gegen den TV Flein D2 0:3

Die Vorzeichen standen nicht gut, mit nur 9 Spielern konnte man zu Beginn auflaufen. Bei stürmischem Wind war die Erste Chance der Fleiner durchgewirbelt und leider war der Ball dann irgendwie im Tor. Danach begannen die Jungs sogleich mit dem Fußball spielen und konnten sich etliche 100% erarbeiten, aber es ging keiner rein. Zu Halbzeit zwei kam der 10 Mann dazu, und die Jungs nagelten 7 Minuten lang auf das Tor der Fleiner aber keiner wollte rein. Und dann der Erste Kontor, einmal nicht aufgepasst das 2:0 für Flein. Und weil man sich darüber noch aufregte direkt nach Anpfiff das 3:0. Nun zeitweise ein Spiel ohne Mittelfeld, Bälle wurde ungewohnt blind nach vorne gedroschen. Die letzten 10 Minuten gehörten dann nochmals uns, zwei 100% Chancen aber es sollte heute nicht sein.

Auf dem Feld; Mikail H., Simon R., Franz P., Johannes K., Mike G., Emanuel M., Timo S., Enes E., Noah R., Alexandru C., An der Linie Kai und Wolfgang.