Drei ABI-Trainer erhalten C-Lizenz

In der vergangenen Woche absolvierten die drei ABI-Trainer Michael Braun, Georg Chatzivasiliadis und Martin Kimmig erfolgreich den Prüfungslehrgang im Rahmen der Trainerausbildung zur C-Lizenz. Knapp zwei Jahre zuvor begannen sie die Ausbildung mit dem Trainer – Basislehrgang. Die neuen C-Lizenz-Inhaber sind bereits seit einigen Jahren als Trainer bei ABI (alle drei trainieren bei den ABI-D-Junioren) bzw. beim TGV Eintracht Beilstein aktiv. „Doch durch die Kurse habe ich für den Trainingsalltag und für die Spiele einiges dazugelernt und mitnehmen können“, meinte Michael Braun. „Die Trainerausbildung ist ein großes Anliegen bei ABI“, betont Bernhard Grimm, ABI-Rat-Mitglied und Jugendleiter des SC Ilsfeld. „Daher wird die Trainerausbildung von ABI bzw. von den beteiligten Vereinen gefördert und finanziert.“ Derzeit haben einige Trainer der Kooperation die Ausbildung zum C-Lizenz-Trainer begonnen oder werden sie dieses Jahr beginnen. Zudem sind sowohl bei den C- und D-Junioren als auch bei den Beilsteiner E-Junioren lizenzierte Trainer im Einsatz.