E-Jgd TGV Beilstein Doppelpack E1 und E2 Turniersieger in Ingersheim

E2 gewinnt Hallenturnier in Ingersheim

Am vergangenen Samstag 18.01.2020 trat unsere E2 beim Hallenturnier in Ingersheim an.
In zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften wurden in vier Vorrundenspielen die Plätze für die Endrunde ermittelt.
Die ersten 3 Spiele gegen den Gastgeber FV/SKF Ingersheim, TUS Freiberg und TV Aldingen konnten wir ohne Probleme für uns entscheiden.
Im letzten Vorrundenspiel gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagene Mannschaft aus Großsachsenheim ging es dann um den 1. Platz in der Gruppe A.
Leider konnten wir unsere Chancen in diesem Spiel nicht nutzen und kassierten kurz vor Schluss das unglückliche Gegentor.
Durch diese Niederlage und damit als zweiter der Gruppe A trafen wir in unserem Halbfinale auf den FSV Waiblingen.
Der in der Vorrunde ungeschlagene Erste der Gruppe B wurde in der Halle schon als Turniersieger gehandelt, da alle Spiele deutlich und ohne Chance für die Gegner gewonnen wurden.
Unsere Jungs der E2 hatten da allerdings etwas dagegen und lieferten im Halbfinale ein sensationelles Spiel ab.
Die vorher besprochene Taktik wurde perfekt umgesetzt und der FSV Waiblingen konnte sein Spiel nicht umsetzen.
Als Elias K. dann in der 4. Minute das 1:0 für die E2 geschossen hat lag eine Überraschung in der Luft und die Stimmung in der Halle wurde lauter.
Durch einen perfekt abgeschlossenen Konter kurz vor Spielende sorgte Fabian G. für die Entscheidung zum 2:0 und unsere E2 zog in das Finale ein.
Dort trafen wir wieder auf Großsachsenheim und hatten also die Chance unsere Niederlage aus der Vorrunde auszugleichen.
Nach Ablauf der regulären Spielzeit und auch nach der Verlängerung stand es 0:0 unentschieden und es kam zum spannenden 9m-Schießen.
Mit etwas Glück konnte die E2 das 9m-Schießen und damit das Turnier in Ingersheim überraschend gewinnen.

Die Turniersieger: Elias K, Maximilian, Fabian G, Liam, Tim, Mika F., Lenny B.

Herzlichen Glückwunsch Jungs super gespielt.
Eure Trainer
Sascha, Kai, Jens und Stefan

Hallenturnier in Ingersheim E1 

Hallenturnier in Ingersheim Letzten Samstag waren unsere Jungs der E1 zu Gast beim alljährlichen Hallenturnier des Ingersheimer SV. Nachdem die E2, unser jüngerer Jahrgang, am Morgen dran war und ihr Turnier sensationell gewann, war es nun an den Älteren es ihnen gleich zu tun. Hochmotiviert gingen es unsere sieben Jungs, die an diesem Tage am Start waren, an und marschierten relativ locker durch die Vorrunde, die ganz gut besetzt war wie z. B. durch Mannschaften aus Schwaikheim und Löchgau, um nur zwei zu nennen. Im Halbfinale gegen den Gastgeber hatten die Jungs wenig Mühe und zogen souverän ins erhoffte Finale ein. Dort erwartete unser Team die Mannschaft aus Schwieberdingen. Beim Anpfiff merkte man schnell, dass die Jungs heute bereit waren den letzten Schritt, nämlich den Turniersieg, zu machen. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor bei dem unsere Jungs einiges an Chancen liegen ließen, letztlich aber durch einen starken 2:0 Sieg auf dem Siegertreppchen landeten. Die E1 blieb im gesamten Turnier ohne Gegentreffer, was von einer super Mannschaftsleistung zeugt. Herzlichen Glückwunsch Jungs! Bei der Pokalübergabe war die Freude der Jungs natürlich riesig, wie auch bei den Trainern und mitgereisten Eltern die die Jungs stets lautstark anfeuerten. Klasse, das die Mannschaft ihre überragende Saison mit einem Turniersieg gekrönt hat!

 

 

Die Turniersieger: Lenni D, Lasse, Luis, Mika, Hagen, Lenny Bl, Moritz.

Die Trainer: Sascha, Kai, Stefan, Jens ( J. Mauser )