E-Jgd TGV Beilstein E1 – SGM Wüstenrot

Erneuter Sieg unserer E1.

Am vergangenen Samstag bestritt unser Team des Jahrgangs 2009, bei bestem Fussballwetter, ihr letztes Heimspiel der Herbstrunde gegen die Mannschaft der Spielgemeinschaft Wüstenrot- Neuhütten. 

Unsere Jungs fanden gut in die Partie und gingen schon in Minute drei durch Jonahs Treffer in Führung. Danach gestaltete sich das Spiel recht offen mit vielen guten Gelegenheiten für uns, die man leider oft sträflich vergab. 

So kam es, dass der Gast ausgleichen konnte und man mit einem Remis in die Pause ging. Nach Wiederanpfiff war es meißt ein Spiel auf ein Tor, wobei der Gegner robust und körperlich stark verteidigte. So dauerte es bis zur 32. Minute ehe Jonah die Führung zum 2:1 besorgte. Es blieb bis zum Schluss spannend, denn die Führung war gleichzeitig das hochverdiente Endergebnis für den TGV.

Fazit: Starker Auftritt wieder mal aller Mannschaftsteile gegen einen sehr unbequem spielenden Gegner. Lediglich die Chancenverwertung und der unbedingte Wille das Tor zu machen lies heute etwas zu Wünschen übrig.

Freuen uns jetzt, am Freitag Abend, ungeschlagen nach Böckingen zu fahren und dort im letzten Spiel der Runde, den Staffelsieg klar zu machen. 

Die siegreichen Neun: Luis, Lenni D, Lasse, Mika, Moritz, Lenny R, Linus, Lenny Bl, Jonah. Danke an Marc Deuble, der kurzerhand als Schiri einsprang und das Spiel souverän leitete.

Die Trainer: Sascha, Stefan, Kai, Jens.( J. Mauser )