Sensationeller Sieg der TGV E1 – FC Union Heilbronn E1 7:2

Am letzten Montag trafen unsere bislang ungeschlagenen Jungs des Jahrgangs 2009 auf die wohl
stärkste Mannschaft des Bezirks, den FC Union Heilbronn 1.
Nach einem ausgeglichenen Beginn war es Linus der unser Team mit Tor Nummer 1 in Front brachte.
Fünf Minuten vor der Pause konnte er nach schöner Vorarbeit auf 2:0 erhöhen. Fast im Gegenzug verkürzte
Union, und somit wurden beim Stand von 2:1 die Seiten gewechselt.
Fokussiert auf den Sieg legten unsere Jungs wieder los und so war es dann Moritz der auf 3 und 4:1 erhöhte.
Der Bann war jetzt gebrochen, so dass unser Team durch Lasse und zwei mal Jonah den dann doch deutlichen Sieg
zum 7:2 eintüten konnte. Der zweite Treffer des Gegners war dann nur noch Ergebniskosmetik.
Dieses super Ergebnis ist aber zu grossen Teilen unserer starken Defensive um Lenny B, Hagen, Mika, Luis und
Lenny R zu zu schreiben die fünfzig Minuten voll gefordert waren und kaum etwas zu ließen. Noch anzumerken ist unser Neuzufang Lenni D. der sich super in die Mannschaft eingefügt hat und eine riesen Verstärkung im Mittelfeld darstellt. Auch wenn das Ergebnis hoch ausfiel war es alles andere als leicht gegen die nie aufgebenden Heilbronner zu gewinnen.
Hut ab Jungs, das war ein starker Auftritt!
Ihr könnt stolz auf euch sein. Wir sind es, Kai, Sascha, Stefan und Jens.
Das siegreiche Team: Hagen, Lenni D, Luis, Moritz, Jonah, Linus, Lenny R, Lasse, Lenny B, Mika.
Raik, danke fürs souveräne Pfeifen des oft hitzigen Spieles.
( J. Mauser)