SGM-ABI A Jugend Spfr. Lauffen 2:6 SGM ABI

Am 29.10. waren wir zu Gast bei den Spfr Lauffen zu unserem vorletzten Punktspiel. Weder die Hausherren noch wir könnten für dieses Wochenende aus den vollen schöpfen, so hatten die Gastgeber aus Lauffen nur 10 Spieler und wir 13, einer davon Timo, der sonst einer unserer Beiden Torspieler ist und an diesem Tag als Feldspieler aktiv war. Ja, wir waren 13 und hätten mit 11 gegen 10 in die Partie gehen können, vor dem Spiel aber nach kurzer Beratung zwischen Trainern und Spielern fanden wir es nur fair unserem Gegner gegenüber auch mit 10 zu spielen, so begannen und beendeten wir die Partie 10 gegen 10. Spielerisch war es wohl eines der besseren Spiele unserer Jungs, obwohl die erste Hälfte noch mit einer knappen Halbzeitführung von 1:2 beendet wurde, schafften wir es in der 2. Hälfte durch eine geduldige Spielweise das Ergebnis auf 2:6 zu schrauben und somit weitere 3 Punkte auf unser Punktekonto aufzufüllen. Was einen Trainer aber besonders stolz macht, ist die Selbstverständlichkeit einer Fairen Geste. Es macht einen Trainer stolz, positive Worte über das Spielerische seiner Mannschaft zu hören, aber mehr wenn die Menschliche Seite betont wird. Unter der Woche gab es für das Verhalten der Spieler ein riesen Kompliment der Hallenbad-Mitarbeiter in Beilstein, nachdem wir zuvor eine Trainingseinheit im Hallenbad absolviert hatten. Am Folgetag gab es nach dem Training eine Abschlussbesprechung mit einem gemeinsamen Essen und es wurde gewartet bis jeder seinen Teller hat. Das sind vllt Kleinigkeiten, aber genau diese Kleinigkeiten spiegelten sich am Samstag gegen die Spfr. Lauffen auf dem Platz wieder. Ihr seid eine tolle Mannschaft mit einzelnen Top Charakteren !!! Danke Jungs !!!

Es spielten: Jannis, Timo, Ehil (2x), Romeo, Yannick, Emre, Talha, Nico, Eyüp, Enis (1x), Philipp (2x), Finn W. (1x) und Finn I.

Unsere kommenden Begegnungen sind am 09.11. um 19:30 Uhr in Heinriet, hier geht es im Pokalviertelfinale gegen den Titelverteidiger, FC Union Heilbronn und am 12.11. um 14:15 Uhr in Abstatt, bei unserem letzten Punktspiel in der Hinrunde gegen die SGM Cleebronn/Botenheim/Eibensbach. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung !

Abschließend nochmals ein riesen Dankeschön an die Beilsteiner Hallenbad-Mitarbeiter, es hat Spaß gemacht !!!