SGM-ABI B Jugend ein Sieg eine Niederlage

Spiel der B1 gegen SGM Talheim/Neckarwestheim

Die b1 traf am Sonntag auf sgm Talheim / Neckarwestheim. Wir wollten direkt mutig starten und dies gelang uns auch gut . In minute 19 viel dann auch dass 1:0 durch Fabian nach einem kurz ausgeführten freistoß. In minute 27 wurde jaris steil geschickt und traf zum 2:0. Für die 2. Halbzeit nahmen wir uns vor uns nicht hinten reindrücken zu lassen damit den Gegnern nicht der Anschlusstreffer gelang. In minute 66 gelang Valentino das 3:0 und in minute 73 eroberte Fabian den Ball und traf zum 4:0. In der 76. Minute viel der Anschlusstreffer nach einer Unkonzentriertheit unserer Abweher. Am Ende gewinnen wir verdient mit 4:1.

(Florian)

Spiel der B2 gegen SGM VFL Brackenheim/Zabergäu

Es war mal wieder Kunstrasen angesagt. Gleich zu Beginn hatte Phil die Chance das 0:1 für uns zu machen, leider parierte der Torwart.

Leider mussten wir auch umgehend bereits die Ersten Wechsel vornehmen, was das geplante Konzept etwas durcheinander brachte.

Nach 9 Min Eckball für den VFL, Jeremy hatte den Ball nicht zu 100%sicher wurde kontaktiert von Gegner und irgendwie kam der Ball ins Tor 1:0. die Jungs spielten forsch weiter und hatten auch einige Chancen allerdings konnte nichts verwertbares dabei herausspringen.

Hatten wir in Halbzeit 1 noch richtig gute ballstafetten, so war in der zweiten Halbzeit mehr das körperbetonte Spiel der Fall.

Die letzten 15 Minuten agierten wir mit Dreierkette und setzten alles auf Angriff. Nachdem bereits Talik angeschlagen nicht mehr spielen konnte traf dies nun auch noch Omar und Tugra. Der Gegner war oftmals äußerst robust und versah sein Spiel mit vielen Nickeligkeiten. Die Chance zum Ausgleich war da, aber am Ende kassierte man quasi mit dem Schlusspfiff das 2:0.

Fazit in Halbzeit zwei den Kampf angenommen aber nicht belohnt worden, es war absolut ein Spiel auf Augenhöhe und am Ende entscheidet die Trefferquote. Nächsten Sonntag gegen die Spfr Lauffen dann in Beilstein auf dem Rasen gilt es wieder in die Spur zu kommen.(wolfgang)