SGM-ABI B1 Jgd Knapper Sieg in Neckarsulm

Fünfter gegen Zweiter hieß es vergangenen Sonntag früh in Neckarsulm. Die Tabelle zeigte wie schwer das Auswärtsspiel gegen Türkspor Neckarsulm werden würde. Wir starteten gut in die Partie ohne uns nennenswerte Chancen zu erspielen. Nach 15min verloren wir den Zugriff zum Spiel und überließen Türkspor das Feld. In dieser Phase rettete uns Timo mit 2 Glanzparaden das 0 zu 0. In der 28 min war auch er, durch einen direkt verwandelten Freistoß,  machtlos. Diese Führung war auch völlig verdient und entsprach dem Spielverlauf. In der 38 min konnten wir überraschend durch einen hoch in den Strafraum geschlagen Freistoß von Lukas, der an allen Spielern vorbei ins Tor ging, ausgleichen. Dieses Tor verunsicherte den Gegner und wir konnten im Anschluß an einen Einwurf, mit dem Pausenpfiff, noch das 2 zu 1 durch Finn erzielen. Mit dieser glücklichen Pausenführung ging es in die 2. Hälfte. In dieser drückte der Gastgeber auf den Ausgleich ohne dabei gefährlich vor unser Tor zu kommen. Mit Einsatz und Kampf konnten wir den Vorsprung halten und die  3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Es spielten

Timo Kreft, Ryan Schäfer, Enis Zekaj, Lukas Chatzivassiliadis, Nico Neuenhaus, Yannik Sonnleitner, Mete Erdemir, Finn Walleth, Philipp Kruse, Romeo Bjelic, Fabian Sommermann, Noah Krause, Güven Gündesli, Mikail Jüngling, Linus Allgeier,Jannis Bauer

Vorschau

Sonntag 11.1.2020 10.30 Uhr in Abstatt 

SGM ABI : SGM Erlenbach/Eberstadt/Gellmersbach