SGM-ABI B1 Überzeugender Sieg zum Auftakt

Im Anschluss an die ABI Saisoneröffnung starteten die B1 Junioren in die neue Saison gegen die TG Böckingen 2. Obwohl wir erst zwei Trainingseinheiten mit der kompletten Mannschaft und kein Vorbereitungsspiel hatten, konnten wir den Gegner von Anfang an unter Druck setzen. Leider konnten wir in der ersten Halbzeit trotz mehrerer hochkarätigen Torchancen kein Tor erzielen. In der Halbzeit nahmen wir uns dann vor die Abschlüsse präziser und mit mehr Überzeugung auf das gegnerische Tor zu bringen. 2 min nach der Pause fiel dann auch die längst überfällige Führung durch Nico Neuenhaus. Weitere 4 min später erhöhte Andrew Djenga auf 2:0. Jetzt ging es Schlag auf Schlag und wir erhöhten bis zur 62 min durch Fabian Sommermann und zwei Tore von Linus Allgeier auf 5:0. In der 76 min war dann für uns alle ein hochemotionaler und schöner Moment. Talha Altun machte nach überstandener, schwerer Krankheit nach über einem Jahr ohne Spiel das 6:0. In der Schlussminute traf Ryan Schäfer noch mit einem sensationellen Freistoß zum 7:0 Endstand. Alles in allem war es auch in dieser Höhe ein verdienter Sieg gegen einen Gegner, der über die gesamte Spielzeit tief stand und über lange Bälle in die Spitze zum Torerfolg kommen wollte.

Es spielten:

Janni Bauer, Aaron Djenga, Andrew Djenga, Ryan Schäfer, Nico Neuenhaus, Yannik Sonnleitner, Mikail Jüngling, Enis Zekaj, Fabian Sommermann, Linus Allgeier, Philipp Kruse, Talha Altun, Vincent Gröninger, Romeo Bjelic und Finn Ising