SGM ABI B2 – SSV Auenstein 1:0

Gnadenlos effektiv zeigte sich unsere B2 am vergangenen Sonntag im Spiel gegen Auenstein. Ein Torschuss in 80 Minuten, ein Treffer! Die Abwehr des SSV Auenstein gewährte netterweise „Geleitschutz“ und ließ Benjamin auf Vorarbeit von Valentino zum Treffer des Tages gewähren! Die Jungs des SSV Auenstein hingegen vergaben ihre 1 bis 2 Chancen ein Tor zu erzielen leichtfertig bzw. zu hastig.  

Wer ein Derby erwartet hat, wurde eher enttäuscht. Beide Teams neutralisierten sich in einer fairen Partie im Mittelfeld und nur selten konnte der Ball über 3 bis 4 Station in den jeweiligen Reihen zirkulieren. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Unser Team stand, mit dem Führungstreffer im Rücken, defensiv kompakt und ließ wenig bis nichts anbrennen, auch weil es dem SSV Auenstein an Kreativität fehlte.