SGM ABI C1 gegen Neckarsulm 0:0

Ein hochklassiges und verdientes 0:0 ist das Fazit

Im Zweiten Spiel der Bezirksliga ging es gegen Neckarsulm II.  Im Gegensatz zum Spiel in Friedrichshall war die Mannschaft wesentlich konzentrierter am Werk. Und bringt man es auf den Punkt so hätte das Spiel auch 3.3 oder 4:4 ausgehen können. Chancen waren auf beiden Seiten da, wobei wenn wir ehrlich sind ,etwas mehr für Neckarsulm.  Wir wollen auch nicht jammern das wir einige verletzte Spieler haben, den am Ende ist, es ein gesamtes Team und die die dabei waren haben sich „reingehauen“.  Nun gilt es unter der Woche Kräfte zu sammeln um dann am nächsten Samstag gegen den Favoriten VFR Heilbronn erneut eine sehr gute Leistung abzurufen. Ein großes Lob gibt es aber noch was ausgesprochen werden muss, eine hervorragende Leistung des Schiedsrichters, war in einem kampfbetonten Spiel ein sehr wichtiger Beitrag.