SGM-ABI C1 gegen SGM TSV Hardthausen/Kobra 3:2 (0:1)

Eines stand vor dem Spiel bereits fest unabhängig vom Ergebnis wird man den Platz 3 in der Bezirksliga einnehmen. Und auch unabhängig hiervon stand fest, dass wir nach diesem Spiel „abfeiern“ auf dem Sportplatz in Beilstein. 

Nun zum Spiel, von Anfang an  ging es Offensive auf das Tor, bereits nach 12 Minuten hatten wir drei 100% Torchancen die durch Jaris und Enes leider nicht versenkt wurden. Und auch danach ging es permanent nur in eine Richtung. Bis auf eine Situation als unsere Rechte Abwehrseite kurz nicht aufgepasst hatte und der Ball aus ca. 30 Grad Winkel aufs Tor geschlagen wurde und auch unser Torwart dies unterschätzte so stand es überraschend 0:1.  Danach hatten wir noch etliche Situation um selbst ein Tor zu erzielen aber in Halbzeit 1 sollte es nicht so sein.

Direkt nach  Wiederbeginn konnte sich Kay durchsetzen und erzielte das hochverdiente 1:1 in der 37 Min. Unsere Abwehr räumt auch weiterhin danach alles ab, und auch im Angriff kamen wir zu etlichen Situationen die erfolgversprechend Aussahen, aber das Runde wollte nicht ins eckige. In der 60 Min. einer der wenigen Angriffe unserer Gegner, leider nur durch ein Foul gebremst was zum Elfmeter führt und es Stand 1:2. Was danach folgte war eine absolute Willensleistung des gesamten Teams, Sie wollten die Punkte nicht herschenken. In der 65 Min. konnte Peter einen Volleyschuß im Strafraum platzieren und es war das 2:2. 

Wir hielten den Druck aufrecht und in der 70 Min waren wir durch Jaris nochmal erfolgreich 3:2. Direkt danach Schlußpfiff. Was wünscht man sich mehr als ein tolles sportliche faires und gutes Fußballspiel, und die drei Punkte auf dem eigenen Konto.

Und danach ging es zum Grillen, tolles Abschlussfest. U.a. Danke an Sami den Grillmeister

Hervorheben möchten wir auch dieses mal, und dies war schon letztes Wochenende in Neckarsulm der Fall, die hervorragende Spielleitung durch den Schiedsrichter.

Heute auf dem Platz, und neben der Bank, Hakan, Wolfgang Kaan, auf dem Feld

Ali, Peter, Efe, Batuhan, Enes, Juan, Jonas, Talik, Paul, Alpay, Sandokan, Theo, Joris, Jaris, Paul. Wir vom Trainerteam bedanken uns bei den Jungs für eine tolle Runde. Und auf ein neues in der B Jugend.(Wolfgang)