SGM-ABI D Jgd Souveräner Sieg der D1 in Eglosheim

Das zweite Testspiel führte die ABI-D1-Junioren nach Eglosheim, wo mit dem SKV der nächste Gegner wartete. Die ABI-Mannschaft übernahm von Beginn an das Kommando und ließ die Eglosheimer nicht ins Spiel kommen. Es war eine sehr einseitige Partie, die Gegner aus dem Ludwigsburger Stadtteil verzeichneten nicht einen Torschuss, so dass Fabian bzw. Linus im Tor sich vor allem mit Rückpässen beschäftigen mussten. In der ersten Halbzeit spielte das ABI-Team jedoch auch ziemlich fahrig. Zahlreiche vielsprechende Aktionen wurden durch Fehlpässe zunichte gemacht. Dennoch erzielten die Jungs vier Treffer, von denen Efkans Führungstreffer mit einem schönen Kopfball nach Ecke und Noah Breuers sattes Freistoßtor herausragten. Efkan erzielte auch das 2:0. Milan stellte nach einer schönen Kombination den 4:0 – Pausenstand her. Nach der Pause änderte sich am Spielverlauf nichts, es ging fast nur Richtung Eglosheimer Tor. Doch die ABI-Mannschaft spielte deutlich konzentrierter und erarbeitete sich zahlreiche Torchancen. Im Gegensatz zur ersten Halbzeit wurden die meisten jedoch nicht genutzt, so dass lediglich noch Tore durch Lenni D. und Jonah fielen. Zusammenfassend ein gelungenes Testspiel gegen einen nicht so starken Gegner