SGM-ABI Juniorinnen

Wieder ein erfolgreiches Wochenende der ABI-Mädchen- und Juniorinnen-Mannschaften

 

Überzeugender Sieg der B-Juniorinnen und erfolgreiche Verteitigung der Tabellenspitze

 

Im Wettkampf um die Meisterschaft haben wir uns mit einen klaren 5:3 Sieg gegen den direkten Tabellennachbar durchgesetzt und Tabellenplatz 1 verteidigt. Die Spiele gegen Oedheim sind schon immer von besonderer Brisanz. Die robuste Spielweise und die aggressive Stimmung die von den Oedheimern Eltern ausgeht, bereitet uns immer schon Probleme. Dem entsprechend verhalten und vorsichtig gingen unsere Juniorinnen ins Spiel. Die Oedheimerinnen begannen ihr Spiel nach gewohnter und bekannter Spielweise. Ball von hinten nach vorne prügeln, im Sprint hinterherlaufen und auf einen glücklichen Treffer spegulieren. Aber darauf waren wir ja vorbereitet und konnten die steilen Bälle ablaufen und so in Ballbesitz nehmen. Unser Spielaufbau verlief ruhig und koordiniert, somit sich auch die eine oder andere Torgelegenheit ergab. In der 21. Minute war es dann soweit. Eine gelungene Ballstaffete über fünf Stationen erbrachte die verdiente Führung. Kurz darauf erzielten wir das 2:0. Das bis kurz vor der Pause auch Bestand hielt. Leider war da eine kleine Unachtsamkeit die zum Gegentreffer führte.

In der zweiten Halbzeit spulten wir unser Spiel gekonnt ab, versäumten aber, den verdienten Vorsprung weiter auszubauen. Und wie halt Fussball so ist, stand es auf einmal 2:3. Kleine, individuelle Fehler, die passieren können und schon wird der Spielverlauf auf den Kopf gestellt. Jetzt ging ein Ruck durch die Mannschaft. Ein TEAM- ein WILLE –ein SIEG. Der Endstand: 5:3

 

Klare Sieg unserer D-Juniorinnen in Unterzahl  

Gleich vier Spielerinnen mussten krankheitsbedingt kurzfristig zum Spiel gegen die Juniorinnen aus Morsbach absagen. Fünf Spielerinnen liefen zum Anpfiff ein. Unser Spielpartner zeigte sich sehr fair und begann ebenfalls mit fünf Spielerinnen. Eine Einstellung, die nicht immer zu erwarten ist. Ein herzliches Dankeschön nach Morsbach. Es deutete sich schon in den ersten Spielminuten ein einseitiger Spielverlauf an. Wir kontrollierten das Spiel und hatten sogleich gute Tormöglichkeiten. Bereits in der 16. Spielminute fiel das 2:0. Schön kombinierte Spielzüge und sicherer Ballbesitz bestimmten unser Spiel. Morsbach setzte jetzt auch alle Spielerinnen ein, um mithalten zu können. Unsere jüngste Spielerin, Marlene, steigerte sich von Spielzug zu Spielzug. Wurde immer wieder von ihren Mitspielerinnen gesucht und angespielt. Sie kämpfte und rackerte, gab keinen Ball verloren. Ihr Einsatz belohnte sie sich selbst durch drei erzielte Tore. Eins schöner wie das Andere.

In der Schlussminute erzielte Morsbach dann den Ehrentreffer zum Endstand von 8:1.

Mädels, das war Spitze!

 

Lust auf Mädchenfußball?

 

Dann kommt am Sonntag zum Spieltag der E-Juniorinnen ab 13:00 Uhr ins Stadion am Dietersberg. Unsere Trainerinnen und Trainer geben euch gerne direkt am Spielfeld Auskunft.

Oder ihr kommt einfach zum Training vorbei.

 

Wir trainieren immer montags und donnerstags in Ilsfeld

Die E-Juniorinnen von 17:00 bis 18:00 Uhr

Die D-/C- und B- Juniorinnen von 18:00 bis 19:00 Uhr

Wir sind im Unterland führend im Bereich Juniorinnen. Die einzige Spielgemeinschaft, die E-/D-/C- und B-Juniorinnen-Mannschaften stellt.

Bei den E-Juniorinnen stellen wir sogar zwei Teams

.

Vorschau:

Spieltag der Bambini und F-Junioren am Sonntag ab 14:00 Uhr im Stadion am Dietersberg.

Für Getränke und Verpflegung ist wie gewohnt bestens gesorgt.