SGM-ABI Testspiel:  D-Junioren am Wochenende erfolgreich

Die D1 spielte am Samstag gegen die SGM Ingersheim/Hessigheim in Beilstein. Auf dem Papier und im Endergebnis von 7:1 für das ABI-Team war das eine klare Angelegenheit, das Spiel selbst forderte die ABI-Jungs deutlich. Das lag zum einen an dem guten Gegner, der etwas unter Wert geschlagen wurde. Immer wieder konnten sich die technisch starken Jungs aus Ingersheim/Hessigheim gekonnt durchspielen. Ein paar Mal mussten Fabian bzw. Linus im ABI-Tor gekonnt retten. Zudem hatten sie eine starke Torspielerin in ihren Reihen, die etliche Chancen des ABI-Teams zunichte machte. Zum anderen machten sich die D1-Junioren durch zahlreiche Abspielfehler insbesondere in der ersten Halbzeit das Leben selbst schwer. Dennoch setzte sich am dank der reiferen Spielanalage das ABI-Team verdient durch. Die Tore erzielten Efkan (3x), Lenni D. (3x) und Noah S.

Ebenfalls am Samstag besiegten die D2-Junioren die SGM Oberes Leintal in Abstatt mit 5:0. In einem weiteren Testspiel reichte es den D1-Junioren lediglich zu einem 0:0 – Unentschieden. Trotz guten Spiels und zahlreicher Chancen gelang kein Treffer gegen die DJK Ludwigsburg 1, die sich auf etwas Glück und einen herausragenden Torwart verlasen konnten.

Martin

https://photos.app.goo.gl/D2chjCMB8svZdBMaAABI – Kinder- und Jugendfussball e.V.

  1. Vorsitzender: Dr. Martin Kimmig, Auensteiner Str. 15, 1720 Oberstenfeld