TGV Beilstein E Jugend vom Samstag 30.03.2019

E1 zu Gast in Unterheinriet Im ersten Auswärtsspiel der Runde bekamen unsere Jungs es mit der Spielgemeinschaft Untergruppenbach Unterheinriet zu tun. Nach einem furiosen Beginn, bei dem Maxim G. gleich in Minute zwei für das Führungstor sorgte war man sehr guter Dinge was den Spielverlauf anging. Doch leider bekamen unsere Jungs in den darauffolgenden fünf Minuten drei Tore so dass man schnell im Hintertreffen war. Fabi besorgte kurz vor dem Seitenwechsel noch das 2:3 aus unserer Sicht welches verdient war, da wir die spielbestimmende Mannschaft waren. Hochmotiviert zur zweiten Hälfte spielte meist nur noch Beilstein verpasste aber, die immer mehr werdenden Chancen zu nutzen. Es kam wie so oft im Fussball. Untergruppenbach kam mit zwei Kontern vor unser Tor und nutzte diese eiskalt. Alpay konnte noch auf 3:5 verkürzen doch dabei blieb es dann. Fazit: Beilstein hat ein starkes Spiel gezeigt, war die bessere Mannschaft, scheiterte aber meist an der Verwertung der Chancen und am sehr guten Torspieler der Gastgeber. Untergruppenbach wiederum nutzte seine wenige Chancen eiskalt und machte in der Folge fünf Tore. Für die E1 spielten: Alpay ( Tor ), Arda, Maxim U. Christian, Bathuan, Maximilian G, Fabian, Robin, Maxim G, Talik.

 

E2 zu Gast in Böckingen. In einer sehr starken ersten Hälfte zeigten die Jungs gleich, dass sie die drei Punkte auf jeden Fall mit nach Hause nehmen wollten. Schnell kam man durch zwei sehenswerte Tore durch Lasse und eins durch Lenny R. mit 3:0 in Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel kam der Gastgeber noch zum Anschluss und machte durch einen Standard das 3:1 aus unserer Sicht. In Hälfte zwei kam Böckingen besser ins Spiel und machte es spannend durch Tor Nummer zwei welches sie erzielten. Unser Team fing sich in der Folge der Spielzeit, wurde wieder besser und der starke Lasse erzielte mit seinem dritten Tor das 4:2 für Beilstein. Den Schlusspunkt zum 5:2: Auswärtssieg setzte Felix durch einen direkt verwandelten Freistoß. Fazit: Alle Spieler haben eine starke Leistung gezeigt bis auf eine kurze Phase des Spiels Anfang Hälfte zwei. Weiter so Jungs mit so einem Auftreten ist in dieser Saison einiges möglich. Spieler der E2: Lenny Bl. (Tor), Hagen, Jonah, Moritz, Lasse, Mika, Linus, Lenny R., Felix, Luis. Die Trainer: Sascha, Steffen, Kai und Jens. J.Mauser.