TGV Beilstein E2 gegen FC Union Heilbronn E3 5:1

An diesem Samstag spielte unsere E2 gegen den FC Union Heilbronn E3. Wir bekamen es als Tabellenzweiter also mit dem aktuellen Spitzenreiter in unserem Heimspiel zu tun.

Unsere Jungs waren an diesem sehr sonnigen Samstag zum Start um 10:30 Uhr allerdings noch etwas verschlafen, dass änderte sich allerdings in der 13. Minute als Fabian G. mit einem super Schuss das 1:0 für unsere E2 erzielte.

Unser Gegner ließ sich dadurch aber nicht verunsichern und die Jungs mussten ordentlich dagegen halten um den FC Union von unserem Tor entfernt zu halten.

In der 20. Minute konnten wir einen sehr schönen Spielzug mit dem 2:0 durch Fabian G. abschließen und dadurch etwas mehr Ruhe in unser Spiel bekommen.

Mit der 2:0 Führung ging es dann in die Halbzeit. Der FC Union blieb aber gefährlich und wir mussten nach einem etwas unglücklichen Ballverlust während eines Spielerwechsels in der 30. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1 hinnehmen.

Das war dann aber der Startschuss für die restliche Spielzeit, unsere Jungs wollten unbedingt noch weitere Tore erzielen und wir haben das Tempo noch einmal erhöhen können.

Fabian W. konnte sich in der 38. Minute durchsetzen und erzielte das 3:1 für die E2. Fabian G. und Elias erzielten in der 45. Minute und in der 48. Minute noch das 4:1 und das 5:1.

Mit diesem deutlichen Sieg war nicht zu rechnen, deshalb großes Lob an die gesamte Mannschaft, super gespielt Jungs.

cof

Durch diese großartige Mannschaftsleistung können wir im abschließenden Auswärtsspiel am Mittwoch den 23.10.19 um 18 Uhr beim SC Ilsfeld 1 tatsächlich um den Staffelsieg in der Hinrunde spielen.

 

Für die E2 im Einsatz waren:

Fabian W., Henry, Elias, Lenny B., Tim, Fabian G., Max, Mika F., Hagen, Maxi und Jeremy

 

Die Trainer Sascha, Kai, Jens und Stefan