TGV Eintracht Beilstein E2 gegen SC Ilsfeld 3:1

Im Letzten entscheidenden Auswärtsspiel der Herbstrunde am Mittwoch dem 23.10.19 um 18 Uhr, traf die TGV E2 auf die Jungs des SC Ilsfeld.

Wie von den Trainern erwartet, trafen wir auf einen starken Gegner, der es uns in der Anfangsphase sehr schwer machte und mit viel Druck auf unser Tor spielte.

Unsere defensiv Spieler Hagen, Mattis und unser Torspieler Daniel hatten alle Hände voll zu tun, schafften es aber einen Treffer für den SC Ilsfeld zu verhindern.

In der 15. Min gelang es uns durch eine Balleroberung und mit schnellem Spiel nach vorne ein sehenswerter Treffer durch Fabian G. zum 1:0. Das gab uns etwas mehr Sicherheit und die Jungs erarbeiteten sich weitere Chancen. Henry konnte sich in der 24 min. auf der rechten Seite durchsetzen und sein Schuss wurde von einem Gegenspieler zum 2:0 ins Tor abgelenkt. In der Halbzeit wurden die Jungs nochmal motiviert und daran erinnert weiter dagegen zu halten, da Ilsfeld das Spiel noch nicht abgehakt hatte.

Die Jungs haben das super umgesetzt und Tim konnte in der 30. Min das 3:0 für die E2 erzielen. Allerdings gab sich der SC Ilsfeld noch immer nicht geschlagen und wir mussten in der 32. Min noch das 3:1 akzeptieren. Danach wurden auf beiden Seiten noch einige Torchancen erarbeitet, die aber nicht mehr genutzt wurden.

Ein intensives aber faires Spiel endete nach 50 min. 3:1 für die E2 des TGV und die Jungs haben den Herbstrundentitel in ihrer Staffel gewonnen.

Super Leistung, klasse gemacht Jungs.

Für die E2 waren folgende Spieler im Einsatz:

Tim, Henry, Elias, Hagen, Maxi, Mattis, Daniel, Fabian G., Max, Marcel und Fabian W.

Die Trainer: Jens, Kai, Sascha und Stefan